[15.08.2021]- Eintrag Nr. 8

Diese Woche wurde der Hauptteil der UniClock fertiggestellt und die Hardware konnte endlich eingebaut werden. Mit dem Laserschneider wurden alle Wände der Uhr geschnitten und mit Sekundenkleber zusammengeklebt. Leider hat die Heißklebepistole im Makerspace beim Zusammenkleben erstmal nicht funktioniert, aber mit dem eigenen Sekundenkleber hat es schließlich doch funktioniert.

Jetzt muss nur die Oberseite der Uhr am Hauptkörper befestigt und die Seiten gereinigt werden, damit sie besser aussehen, wenn das Licht durchscheint. Dafür wird in einem Baumarkt ein Reinigungsmittel gesucht. Es gibt auch die Idee, ein paar kleine „Füße“ an die Unterseite des Designs zu kleben, damit es etwas über dem Boden steht und besser „stehen“ kann. Auch sowas sollte hoffentlich im Baumarkt zu finden sein.

To-Do’s

  • Die Wände des Designs müssen mit einem Reinigungsmittel gereinigt werden
  • An der Unterseite des Designs werden an jeder Ecke kleine Füße hinzugefügt, um es stabiler zu machen.
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *