Systemarchitektur und Schnittstellen: Diagramm zur Visualisierung

Abb. 1 : Diagramm zur Visualisierung der Softwareentwicklung

Wie im Diagramm dargestellt, wird der Arduino-Code nach dem Hochladen an verschiedenen Stellen übertragen. Die Werte für die Temperatur beziehen wir von der OpenWeather-Website. Mit den Sensoren (DHT und RTC) erhalten wir dann die Werte für Raumtemperatur, Luftfeuchtigkeit und Uhrzeit. Die RGB-LED verbindet sich auch mit Arduino und mit Node-RED wählen Sie aus, welche Farbe Sie verwenden möchten. Sie können alle genannten Werte im Node-RED-Dashboard sehen.

Übersicht – Schnittstellen:

Programmierung:​

  • Node Red Instanz + MQTT ​
  • OpenWeatherMap API​​
  • Netzwerk (WiFi)​

Sensorschnittstellen:​

  • DHT​​
  • RTC​​

Benutzerschnittstellen:​

  • Node Red Dashboard​
  • OLED-Displays​​

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*