Entwicklungsblog 8

Vergangene Woche haben wir uns zunächst intensiv mit der Dokumentation beschäftigt. Am Freitag haben wir uns dann nochmal als Gruppe getroffen, um den Zusammenbau abzuschließen. Dazu gehörte, dass wir zuerst die letzten Elektronikteile gelötet haben und gleichzeitig die letzten Teile des Kastens geleimt haben, sodass bei diesem nur noch die Elektronik eingesetzt werden musste. Bei…

Continue reading

Entwicklungsblog 7

Bei dem Andreas’ und Arthurs letzten Besuch im Makerspace wurden wir darauf hingewiesen, dass es zu Problemen kommen kann, wenn die Stromversorgung des Briefkastens abbricht, während er offen steht.Da der Zustand der Tür bis zum diesem Zeitpunkt immer nur als Variable gespeichert wurde, wird dieser bei einem Neustart des Systems zurückgesetzt. In diesem Fall wäre…

Continue reading

Entwicklungsblog 6

Nach der Session im Makerspace am Freitag (27.08.) haben wir bei der Unterbox bei den oberen platten zur Verbindung wie bei der Oberbox ebenfalls einen Quader in der Mitte zur Verbindung der beiden Platten eingefügt. Am Montag haben wir dann die noch fehlenden Platten und die Acrylglasscheiben mit dem Lasercutter ausgeschnitten und die Gravierung für…

Continue reading

Entwicklungsblog 5

Heute habe ich viel mit dem Lötkolben gearbeitet. Zuerst musste ich auf unser Motor Shield drei Aufsätze löten, damit man das Motor Shield auf den Microcontroller stecken kann und die Motoren ansteuern kann. Anschließend habe ich an den Motor ein weiteres Kabel mit female Anschluss angelötet, um so den Motor an den male Anschluss des…

Continue reading

Entwicklungsblog 4

Bis auf die Plexiglas-Türen sind Andreas und ich mit der Modellierung fertig. Endlich. Nach mehrfacher Absprache haben wir die einzelnen Teile und Komponenten nun fertig konstruiert. Andreas hat den unteren Kasten konstruiert und ich parallel den Oberen. Das heißt, dass als nächstes das Ausschneiden und Ausdrucken folgt. Unsere gesamte Gruppe hat sich am Freitag (27.08)…

Continue reading

Entwicklungsblog 3

Am letzten Freitag haben Andreas und ich mit der Modellierung begonnen. Zuerst haben wir geklärt wie wir den smarten Briefkasten bauen. Es wurde also geklärt wie groß der Kasten sein soll, welche Maßen der Kasten haben soll, an welchen Stellen die Elektronik platziert wird und viele weitere Dinge. Zudem haben wir uns schon mal Gedanken…

Continue reading

Verwendete Materialien

Für die Erstellung des smarten Briefkastens wurden folgende Materialien verwendet: 420mm x 297mm x 4mm Bastel-SperrholzPlexiglasschwarzes 3D-gedrucktes Filamentzwei ESP8266 Wemos D1 Mini Mikrocontrollereinen Tripler Base für den Wemos D1 Mini ein HW648 Motor-Shield (D1Z Motordriver) für den Wemos D1 Minizwei DC-Motorenein Abstandssensorein RFID-Sensor mit mehreren RFID-Chips und -Kartenein Tastschaltersechs AA-Batterienein Batteriehalter für sechs AA-Batterien

Continue reading

Lasercutter

Der smarte Briefkasten besteht größtenteils aus ausgeschnittenen Holzplatten. Diese Holzplatten werden ausgeschnitten. Zum Ausschneiden der Platten für den smarten Briefkasten und deren Komponenten wurde der Makeblock Laserbox Pro von Anatolij Fandrich zur Verfügung gestellt. In der Abb.1 ist ein Bild der Laserbox zu sehen. Abb.1: Makeblock Laserbox Pro 1 Abb.2: Software „Laserbox“ 2 Abb.3: Knopf…

Continue reading

3D-Druck (Drucker und Software)

Abb.1: 3D Drucker “Elegoo Mars 2″1 Abb.2: 3D-Drucksoftware “Chitubox” I Abb.3: 3D-Drucksoftware “Chitubox” II Abb.4: 3D-Drucksoftware “Chitubox” III 3D-Druck der Säulen Die Säulen wurden mit einem Elegoo Mars 2 (siehe Abb.1) gedruckt. Dieser arbeitet mit flüssigem Resin, welches durch gezielte UV-Lichteinstrahlung aushärtet und somit präziser ist als ein Filament-Drucker. Das fertige 3D-Modell muss hierfür zuvor…

Continue reading

Zusammenbau des smarten Briefkastens

Der Zusammenbau erstreckte sich über mehrere Tage, wobei dies keine hintereinander folgende Tage waren. Dabei wurde neben dem Zusammenbauen der beiden Kästen auch die Elektronik und ihre Funktionsweisen getestet. Zusammenbau der beiden Kästen Bis auf die Schräge, die Säulen, den Plexiglastüren und der Elektronik besteht der smarte Briefkasten aus Holzplatten. Bei den Holzplatten handelt es…

Continue reading