Meine Erfahrungen in S.S. #7

Endlich kann man das Wetter genießen und hat nicht mehr dieses deprimierendes graue Regen Wetter.

Diese Woche (KW 23 2021) hatten wir eine Übung statt einer Vorlesung. In dieser haben wir den Übungszettel 6 gemeinsam bearbeitet. Anschließend haben wir gelernt, wie man REST-API in Arduino nutzt.

Die ersten gute Nachrichten seit der Corona-Pandemie sind, dass die Indiz – Werte weiter gesunken sin. Daher hoffe ich auch das bis zum Ende des Jahres 2021 vielleicht die Pandemie beendet ist.

Auch gab es letzte Woche nicht so viel neues. Interessant fand ich diesmal, mich über REST-API zu beschäftigen.

Es ist dabei interessant, wie REST- API funktioniert. Dabei kommuniziert der API mit dem Client und Server selbst, also die sogenannte Maschine zu Maschine Kommunikation. Es ist dabei in sechs Architekturen aufgeteilt, die je eine andere Aufgabe übernehmt. Dies soll dabei helfen, falls das System angegriffen wird, das nur vereinzelte Schichten angegriffen werden können.

Auch ist es möglich das der Client und Server gleichzeitig Daten ändern können, ohne das der eine den anderen stört.

Damit wäre der Beitrag für diese Woche zu Ende und bis zur nächsten Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.