LAKTAT

Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Forschungsprojekt Laien als Akteure im Ganztag untersucht mit seinen drei Teilstudien die Gruppe der formal nicht pädagogisch qualifizierten Mitarbeiter*innen an Ganztagsschulen.

Das Ziel der Studie ist es, die Personalstruktur an Ganztagsschulen zu erfassen und aktuelle Befunde für die Ganztagsforschung zu generieren. Die Ergebnisse sollen dazu beitragen Perspektiven sichtbar zu machen – insbesondere derjenigen, die nicht als Lehrkräfte an Ganztagsschulen tätig sind.

LAKTAT ist ein Verbundforschungsprojekt der Stiftungsuniversität Hildesheim, der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf und der Universität Oldenburg.