Mit Clocked zeitgesteuerte Aufgaben organisieren

Ansicht für Studierende

Clocked ist ein Stud.IP-Tool, mit dem Studierende und Lehrende ihr gemeinsames
Arbeiten organisieren können (ehemals DoIT).
Es dient zur Erstellung und Bearbeitung zeitgesteuerter Aufgaben.

Von den Lehrenden werden zunächst Themen erstellt (Aktionen/+ Neues Thema anlegen), die dann mit diversen Aufgabentypen gefüllt werden können (Aktionen/+ Neue Aufgabe im Thema). Zu diesen gehören Textbearbeitung, Lückentext, Single/Multiple Choice, und Review-Aufgaben. Einige der Typen erlauben auch das Hochladen eigener Dateien. Je nach Einstellung können die Aufgaben individuell oder in Gruppen bearbeitet werden.

Ansicht für Lehrende

Das Video-Tutorial Clocked für Lehrende – Zeitgesteuerte Aufgaben digital bietet eine Übersicht für Lehrende und zeigt die Benutzeroberfläche und den Funktionsumfang der Anwendung.

Didaktische Nutzung:

  • Organisation von Gruppenarbeiten
  • (Peer-)Feedback geben (+ optionales Bewertungssystem)
  • Individuell-flexible Bearbeitungsmöglichkeiten durch “Verlängerungsanfragen”

Videoanleitungen der PH Heidelberg:


Falls Sie Clocked in der Lehre nutzen, können Sie gerne von Ihren Erfahrungen berichten,
indem Sie einen Kommentar hinterlassen.

2 Gedanken zu „Mit Clocked zeitgesteuerte Aufgaben organisieren

  1. Schramm

    Ich nutze das Tool Clocked in diesem Semester sehr intensiv und erkenne ein ausgesprochen positiven Nutzen. Auch das Feedback der Studierenden ist durchgehend positiv. Vielen Dank dafür. Lediglich das Problem, dass ich weder bei der Statistik noch bei den Peer Reviews die Namen der Studierenden sehen kann, ärgert mich sehr. Trotz aller Recherchen in Hilfeblöcken konnte ich die Ursache bisher nicht eruieren.

    Antworten
    1. Dr. Victoria Marin

      Danke für Ihren Kommentar, Frau Schramm.
      Das beschriebene Problem haben wir bei uns nicht…vielleicht ist es ein technisches Problem, das das IT-Team in Ihrer Uni lösen können? Wir können bei der Statistik und bei den Peer Reviews – in diesem Fall, beim Anklicken dem Symbols mit einer Gruppe mit Personen – sehen, wer die Aufgabe gemacht hat und wer nicht.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.